Samstag, 2. Juni 2012

Taschen - was sonst :)

Es musste dann doch nochmal eine blaue Tasche sein. Ich habe das Schnittmuster "Letizia" von Lillesol und Pelle einfach ein wenig vergrößert, weil mir das sonst ein klitzekleines bisschen zu klein war.



Zum Vergleich einmal rechts das Original und links meine Vergrößerung. Ob ich jetzt wohl dann eingedeckt bin mit blauen Taschen???

Hm....denke schon....

Aber eine qietschgelbe wollte ich auch nochmal gerne. Und ja, zugegebenermaßen: ich bin ein alter Nachmacher...lach.... weil nämlich, diese "Florabella" von jolijou habe ich in gelb bei ihr gesehen und fand sie soooo schön. Letzte Woche hatte die Rumschleicherei um das Schnittmuster endlich ein Ende und ich habe es mir bei farbenmix bestellt. Gleich zugeschnitten und heute ist sie dann fertig geworden.



Hei, die Blume umranden, das war schon so eine Sache ;) .... schöööön langsaaaaam.... Stich für Stich....puh... Die anderen Blumen habe ich mit meiner Big Shot ausgestanzt, das hab ich noch alles von meiner Stempelei "übrig" :)))  Befestigt mit Kam Snaps. Wäre schön, es gäbe eine KamSnaps-Zange die länger ist, damit man auch an alle Stellen gut rankommt.

Von innen ist sie genauso fröhlich wie von aussen, oder? :))

Und wenn ihr noch könnt (wenn nicht, geht es trotzdem weiter :)) dann hier noch eine neue "Lilia" von Lillesol und Pelle, als Badetasche, aus Wachstuch und weißem Kunstleder. Innen ganz aus Wachstuch. Aber ich weiß ganz sicher, das Wachstuch nicht zu meinen Liebslingsmaterialien gehört. Jetzt wo sie fertig ist, gefällt sie mir schon, aber ein wenig sperrig ist das beim Nähen.


Leider ist der Reißverschluss hinten ein wenig "krumpelig", da ich das Reißverschlussfüßchen nicht benutzen konnte. Beim oberen RV ging es dann prima mit dem Teflonfuß *hmpf*.
Die Jojos von Diba find ich total toll, aber ich erzähle euch lieber nichts von meinem ersten Versuch (der mit dem Riesenbrett vor'm Kopf). Musste nachher selbst über mich lachen. Naja, wie immer: wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!! (Wenn man das Jojo nämlich am Filz mit festnäht, dann kann man kräuseln soviel man will, das funktioniert  einfach nicht :))))

So, das war's -erstmal-. Auf meinem Tisch liegt das Schnittmuster von Gretelies neuster Tasche, Josipa. Ich weiß auch schon wie sie aussehen soll *freu*. Aber für heute ist genug. Gleich wird gegrillt und wir lassen den Samstag gemütlich ausklingen.

Allertollste Grüße
s.un

Schnittmuster "Letizia" von Lillesol und Pelle
Schnittmuster "Florabella" von jolijou
Schnittmuster "Lilia" von Lillesol und Pelle
Stickdatei "Dibajos" von Diba bei Huups!
Wachstuch von funfabric

Kommentare:

  1. Tolle Taschen, vor allem die sonnengelbe Florabella ist super!
    Liebe Grüße vom Radieschen

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen! Also ich oute mich gleich mal als neue Verfolgerin deines grandiosen Taschenblogs. Eine toller als die andere. Einfach herrlich.

    PS: du nähst wahrscheinlich mit Teflonfüßchen die Lederstoffe? Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wow,deine Taschen sind toll geworden*schwärm*


    L.G Sandra

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie