Sonntag, 23. September 2012

Es geht was....

yihaaa....ich war fleissig!

Zuerst habe ich meine Herbstgirlande fertig gemacht:





Ich bin ganz angetan von dem Wollfilz. Das war mal etwas anderes wie Kunstleder oder Baumwolle.

Als nächstes habe ich meinen Stickfuß ausprobiert und ein wenig herumgemalt :) Passend zu den Tischsets gab es noch die Anhänger.


Und heute dann ist die neue Kuscheldecke für das kleine Monster fertig geworden. Er hat sie gleich mit ins Bett genommen :)) Da ich sie gerne "dick" wollte, ist es beim Nähen im Nahtschatten nicht ganz zu vermeiden gewesen, dass sie leichte Wellen schlägt...kicher....aber jetzt ist sie schön dick und mit dem roten Nicki auf der Rückseite superkuschelig.... Schöne Träume, mein kleiner Krümel!



Die Strickereien gehen abends vor dem Fernseher voran. Allerdings grübel ich schon wieder über der neuen Schultasche für meinen Großen. Das wird wohl eine Spezialanfertigung...seufz...ich "hirne" noch! Diese Woche kümmere ich mich noch um kleinere Dinge, die ich schon längst mal nebenher so machen wollte...kicher....

Allerfertigste Grüße
s.un.


Stickdatei: Herbstliebe von Luzia Pimpinella
Flying Flowers und Sweethearts von Regenbogenbuntes

1 Kommentar:

  1. Oh man gibt es viel bei dir zu sehen,Stephanie ;o)
    Die Decke ist zum klauen schön...gerade in diesem Moment wo ein Gewitter über uns ist..das wäre kuschelig hoch drei ;o)

    Die Herbstgirlande ist auch ganz Zauberhaft..

    Wünsche dir weiterhin viel Freude bei allem was du tust
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie