Freitag, 5. Oktober 2012

Piep!

Ja, doch mich gibt es noch....aber "jeden Tag ein wenig" ist gerade nicht :(.  Es läuft immer noch sehr zäh und so richtig komm ich gar nicht rein! *hmpf*

Aber so ein paar Kleinigkeiten hab ich dann doch gemacht.

Einmal besagtes neues Zuhause für Monsterchens Taschenrechner. Erstmal eine Vorab-Version, um zu testen, ob es so auch alltagstauglich ist. Im Prinzip wie eine große Handytasche, genäht nach diesem Prinzip "Easylift".


Die Stickdatei "Silly Faces" ist  von Bunny Cup.

Unbedingt brauchte das kleine Monsterchen einen neuen Untersetzer:


Weil ich dann eh schon dran war, hab ich gleich vier gemacht :))

Und wie das so ist, wenn die Stickmaschine so vor sich hin rennt.....

Stickdatei: Coffee Break von Jolijou

Aus dem Buch "Meine Tasche, mein Design" habe ich diesen Geldbeutel genäht. Ein Prototyp sozusagen. Läßt sich gut nähen, allerdings muss er noch vervollständigt werden mit Kartenfächern, Klettverschluß und Reißverschlüssen. Dann könnte es passen :)
Aber das war es dann auch schon. Nichts weltbewegendes entstanden....seufz.... Die nächsten Tage kümmere ich mich jetzt um meine rote Triefnase und die Halsschmerzen, dann sehen wir weiter!

Schniefende Grüße
s.un

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie