Donnerstag, 13. Dezember 2012

ElGrande

Gestern abend hab ich dann gleich mal noch die fehlenden Seitenteile bei meiner ElGrande eingesetzt. Ich werde sie als neue Sporttasche benutzen. So ganz zufrieden bin ich nicht, aber bin selbst Schuld. Es sollte eigentlich mehr ein Probenähen sein, um den Schnitt mal zu testen. Mein bester Schatz soll dann letztendlich eine schöne Sporttasche bekommen ;).

Weil mich diese Nahtzugaben immer so nerven hab ich sie einfach weggelassen. Das war echt eine SUPERidee... Die Seitenteile waren dann insgesamt etwas zu groß und ich musste sie oben in Falten legen. An den Nähten liegt das Kunstleder meist nach ausreichender Benutzung etwas besser und entsprechend gefüllt ist sie dann ja auch.


Vorne mit kleiner Fronttasche.

Seitentasche mit Reißverschluß

 Doppelter Reißverschluß zum Öffnen.

Für die Schuhe ein Seitenfach, mit Gummizug und mit Kam Snaps oben zum Schließen. Unten habe ich einen Abnäher von ca. 10cm gemacht, damit die Tasche recht tief ist und die Schuhe auch Platz haben.

Auf der anderen Seite noch eine Seitentasche, einmal unterteilt.



Mal sehen, wie sie den Alltagstest besteht und ob sie in den Spind passt.

Liebste vorweihnachtliche Grüße
s.un.

Schnittmuster: ElGrande von Farbenmix

Kommentare:

  1. Bin gespannt, was der Alltagstest ergibt... ich finde sie sieht super aus!! Und die Tasche für Schuhe finde ich eine sehr gute Idee.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das freut mich! :D
    Ich bin echt auch gespannt. Diese Woche war ich zu erkältet und musste Sport, Sport sein lassen. Aber nächste Woche kann ich sie dann hoffentlich testen ;).

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie