Donnerstag, 28. Juni 2012

Wieder orange

Ich habe schon am Wochenende die zwei fehlenden Kissen fertig bekommen, aber die Woche rennt mir nur so davon und ich habe es einfach nicht vorher geschafft. Aber jetzt! Getestet habe ich das auch schon und finde es seeeeehr gemütlich.


Außerdem musste ich mir  zu meiner grünen und gelben Hose noch ein Pimpicuff machen, war ja klar! :) Dann hatte ich noch Lust auf orange - und was soll ich sagen.... es  passt soooo toll zu meiner neuen orangen ICE-Watch, die ich danach von meinem besten Mann zum Geburtstag bekommen habe diese Woche. Da hatte ich echt ein gutes Gefühl als ich das gemacht habe oder? :D


Vielleicht kann ich am Samstag mit der neuen Decke anfangen? Wer weiß....

Allersonnigste Sonnengrüße
s.un

Stickdatei: Words1 von Smila
Stickdatei: Pimpicuffs von Luzia Pimpinella

Sonntag, 17. Juni 2012

Orange

ging es dieses Wochenende bei uns zu...aber sowas von... :)))

Zuerst mal mein Rag-Quilt....Juhu, wirklich schön geworden ist er, ganz fröhlich, passend zum Haus (Danke nochmal für den Farbtipp liebe Uli :))) Manchmal steht man ja echt auf der Leitung!)

Und da noch ein wenig Stoff übrig war, hab ich noch ein paar Kissen zusammengenäht. Zwei große Kissen folgen noch, aber ich brauche erst nochmal Stoffnachschub. Und weil ich vor lauter Begeisterung ein Loch in den Stoff geschnitten habe, musste ich da gleich noch ein paar Schmetterlinge aus der tollen neuen Stickdatei von Regenbogenbuntes, "Flying Flowers" applizieren.

Und weil das Orange so fröhlich ist, hat das kleine Monsterchen sich ein Pimpicuff gewünscht, Farben selbst ausgesucht und schon Probe getragen.

Heute musste ich mich einfach nochmal kurz an die "Flying Flowers" machen. Ein paar sind geschafft und fliegen an meinem Hibiskus herum. Aber vielleicht lass ich da noch ein paar dazu fliegen....mal sehen...


So, orange wäre geschafft. Später heisst es dann Schwarz-Rot-Gold.... ;) Lasst den Ball fliegen Jungs!

Kunterbunte fröhliche Grüße
s.un

Stickdatei Flying Flowers von Regenbogenbuntes
Stickdatei Pimpicuffs von Luzia Pimpinella

Donnerstag, 14. Juni 2012

Schuhuuuu.....

....noch eine kleine Pimpicuff-Eule für mich. Die andere habe ich nämlich an einen lieben Menschen, eine Haustüre weiter verschenkt :))) Verschenken macht echt am meisten Spaß!!! Obwohl...eigentlich...irgendwie war es vielleicht mehr getauscht??? Der liebe Mensch hatte nämlich ein frisches, noch warmes Glas Erbeermarmelade dabei...hihihi.... Yummy!







So sind meine Pimpis immer noch zu viert. Naja, wird schon noch.



Ich bin allerdings nicht ganz untätig gewesen. Zumindest habe ich mal die Quadrate für meine nächste Decke zusammengenäht. Schuld daran ist übrigens die Selbermacherin, dort habe ich diesen Crumb-Quilt gesehen. Die Idee find ich einfach klasse und es ist mal wieder eine tolle Resteverwertung. Jetzt mach ich mich aber dann morgen an meinen ersten Rag-Quilt. Die Stoffe trocknen gerade in der Sonne..dumdidum...

Dann wäre da noch die tolle neue Stickdatei von regenbogenbuntes "FlyingFlowers", damit muss ich unbedingt meinen Hibiskus schmücken....hachz....ihr seht, ich arbeite meine to-do-Liste ab (ist sie wirklich jemals abgearbeitet?).
Ich glaube zum Geburtstag wünsche ich mir einfach einen großen Sack vollgepackt mit ZEIT für MICH! :)))

So, jetzt aber hurtig, sonst komme ich zu spät zu meiner Zumba-Class - und das geht GAR NICHT :))

Heute mit tollen SONNIGEN (unfassbar oder?) Grüßen
s.un

Stickdatei Pimpicuff von luzia pimpinella

Samstag, 9. Juni 2012

Kultur

in Form eines Täschchens für das große Monsterchen, für die bereits erwähnte Fahrt in Schullandheim. Heute dann endlich fertig geworden. Ohne mich selbst loben zu wollen, aber die Idee mit dem grünen Schrägband finde ich echt gut ;)  Wenigstens ein Hauch Farbe....



Bei Übergabe der Tasche kam ein motiviertes:

Jup, ist gut!

Hä??? Hallo??? Wie wäre es mit, DANKE Mami, ist echt die schönste Tasche, die hat sonst keiner!!!

Jaaa, wollte ich gerade noch sagen...

Nee, ist klar!

;)))

Als nächstes steht eine Decke auf meiner Liste...mal sehen...ein Rag Quilt soll es werden. Bin selbst gespannt, WAS es dann tatsächlich wird.

Kultivierte Grüße
s.un

Schnittmuster Kulturkram Classic von Lillesol und Pelle
Stickdatei: Alphabet von meiner Stickmaschine

Mittwoch, 6. Juni 2012

Und hier noch...

...eine Pimpicuff-Eule :)

Die anderen Pimpicuffs habe ich diese Woche schon fleissig am Handgelenk zur Arbeit ausgeführt :))


Da werd ich am Wochenende nochmal dran müssen.....hilft nüx, ich mag noch mehr....

Auch fertig geworden ist heute meine neue Tasche...kicher... Josipa...die Neue von Gretelies. Ich hab sie ohne Wechselklappe gemacht ohne sonstiges Klimbin und da ist sie echt ganz schnell genäht.

Endlich konnte ich mein Blütenreh mal sticken. Das musste einfach auf die Tasche, das war mir soo klar, als ich sie gesehen habe. Dunkelbraunes glänzendes Kunstleder und das kleine rote Vichykaro, das schrie nach Blütenreh....lach....


Sehr ihr die weißen Zweige, an dem die Tasche hängt??? Das ist unser Hibiskus aus dem Garten, leider dem Winter zum Opfer gefallen. Also hab ich ihn kurzerhand mit weißem Lack eingesprüht und ins Glas gesteckt.  Jetzt blüht er zwar nicht mehr so schön im Garten, aber ist ein prima Deko-Träger! :)


Viele bunte Grüße
s.un

Stickdatei: Pimpicuff von luzia pimpinella
Schnittmuster: Josipa von Gretelies
Stickdatei: Blütenreh von Tinimi

Montag, 4. Juni 2012

Suchtgefahr...

besteht hier ganz eindeutig bei Pimpicuffs. Die standen schon länger auf meiner Wunschliste und jetzt war es dann soweit :)

Als ich die Stickdatei zum ersten Mal gesehen hab, dachte ich mir, also nä, das brauch ich nicht! Und wie das dann immer so ist, ich seh es ein zweites Mal - ein drittes Mal - gefällt schon besser - noch ein viertes Mal - rauf auf die Wunschliste....hach... Aber ich mein immerhin...KEINE Tasche...kicher... Auf jeden Fall super um Reste loszuwerden!



Die Eule muss ich auch noch machen, ist ja klar ;) Hab ich nur heute nicht mehr geschafft! Mensch, hab ich echt solche Wurstfinger?

Freudige Grüße
s.un

Stickdatei: Pimpicuffs von luzia pimpinella

Samstag, 2. Juni 2012

Taschen - was sonst :)

Es musste dann doch nochmal eine blaue Tasche sein. Ich habe das Schnittmuster "Letizia" von Lillesol und Pelle einfach ein wenig vergrößert, weil mir das sonst ein klitzekleines bisschen zu klein war.



Zum Vergleich einmal rechts das Original und links meine Vergrößerung. Ob ich jetzt wohl dann eingedeckt bin mit blauen Taschen???

Hm....denke schon....

Aber eine qietschgelbe wollte ich auch nochmal gerne. Und ja, zugegebenermaßen: ich bin ein alter Nachmacher...lach.... weil nämlich, diese "Florabella" von jolijou habe ich in gelb bei ihr gesehen und fand sie soooo schön. Letzte Woche hatte die Rumschleicherei um das Schnittmuster endlich ein Ende und ich habe es mir bei farbenmix bestellt. Gleich zugeschnitten und heute ist sie dann fertig geworden.



Hei, die Blume umranden, das war schon so eine Sache ;) .... schöööön langsaaaaam.... Stich für Stich....puh... Die anderen Blumen habe ich mit meiner Big Shot ausgestanzt, das hab ich noch alles von meiner Stempelei "übrig" :)))  Befestigt mit Kam Snaps. Wäre schön, es gäbe eine KamSnaps-Zange die länger ist, damit man auch an alle Stellen gut rankommt.

Von innen ist sie genauso fröhlich wie von aussen, oder? :))

Und wenn ihr noch könnt (wenn nicht, geht es trotzdem weiter :)) dann hier noch eine neue "Lilia" von Lillesol und Pelle, als Badetasche, aus Wachstuch und weißem Kunstleder. Innen ganz aus Wachstuch. Aber ich weiß ganz sicher, das Wachstuch nicht zu meinen Liebslingsmaterialien gehört. Jetzt wo sie fertig ist, gefällt sie mir schon, aber ein wenig sperrig ist das beim Nähen.


Leider ist der Reißverschluss hinten ein wenig "krumpelig", da ich das Reißverschlussfüßchen nicht benutzen konnte. Beim oberen RV ging es dann prima mit dem Teflonfuß *hmpf*.
Die Jojos von Diba find ich total toll, aber ich erzähle euch lieber nichts von meinem ersten Versuch (der mit dem Riesenbrett vor'm Kopf). Musste nachher selbst über mich lachen. Naja, wie immer: wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!! (Wenn man das Jojo nämlich am Filz mit festnäht, dann kann man kräuseln soviel man will, das funktioniert  einfach nicht :))))

So, das war's -erstmal-. Auf meinem Tisch liegt das Schnittmuster von Gretelies neuster Tasche, Josipa. Ich weiß auch schon wie sie aussehen soll *freu*. Aber für heute ist genug. Gleich wird gegrillt und wir lassen den Samstag gemütlich ausklingen.

Allertollste Grüße
s.un

Schnittmuster "Letizia" von Lillesol und Pelle
Schnittmuster "Florabella" von jolijou
Schnittmuster "Lilia" von Lillesol und Pelle
Stickdatei "Dibajos" von Diba bei Huups!
Wachstuch von funfabric

Endlich....

ist er fertig geworden, der lang gewünschte Rucksack für meine beste Mama! Ich habe ihn schon losgeschickt und bin gespannt, wann er ankommt!

Das Schnittmuster ist aus dem Buch "Noch mehr tolle Taschen selbst genäht". Die Beschreibung fand ich nicht so toll, aber glücklicherweise habe ich mittlerweile so viele Taschen genäht, das ich das auch so hinbekommen habe.



Ich bin vielleicht gespannt, ob ihr der Rucksack nun auch gefällt. Der Stoff war immerhin selbst ausgesucht ;)

Bunte Grüße
s.un