Sonntag, 7. April 2013

*kreisch*

Ich habe gestern was fertig gebracht, das konnte ich selbst kaum glauben. Und musste euch einfach ein Foto davon zeigen:


 Seht ihr das? Ich habe tatsächlich beim Annähen der hinteren Reissverschlußtasche bei der Lilia das Vorderteil gleich noch mit an das Rückteil angenäht....unfassbar.... wie blöd muss man denn da sein???
Und ich wundere mich noch, das es viel schwerer zu nähen ist wie sonst.....ne ist klar....pffffff.....

Ich könnte zu meiner Entschuldigung sagen, das die zwei Teile deckungsgleich übereinander lagen....oder ich mit den Gedanken beim großen Monsterchen war, das mit drei Kumpels das erste Mal alleine mit dem Zug in die große Stadt ins Kino gefahren ist...aber ich mein, mal ehrlich....nee, also....da gilt eigentlich keine Entschuldigung. Aaaaahhhhh....

Aber lachen konnte ich trotzdem darüber :))

Nun denn, sie ist fertig und jedes Teil an seinem Platz!!!


 Innen auch in braun und gelb, zusätzlich links noch eine Innentasche.

Diese Lilia fühlt sich jetzt dann auch so an, als wäre sie tatsächlich meine!

Es passiert mir immer mal wieder, dass eine fertige Tasche einfach nicht meine ist. Sie wird dann auch nicht benutzt. Irgendwann kommt jemand, dem dann genau diese Tasche total gefällt und ich weiß in dem Moment, für wen sie wohl bestimmt war. Ich verschenke sie dann voller Freude, wissend das sie endlich ihren richtigen Besitzer gefunden hat.

Liebe Grüße
s.un

Schnittmuster: Lilia von Lillesol und Pelle


Kommentare:

  1. Es ist schon schön, dass so was nicht nur mir passiert! Was ich schon alles falsch zusammengenäht habe - neee! Und ich find' es toll, dass Du drüber lachen kannst und uns damit auch ein Schmunzeln ins Gesicht zauberst.
    Ja, mach' mal ein bisschen Sonne! Die Tasche ist hübsch geworden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich denke (hoffe) das sowas anderen auch passiert und eigentlich ist es ja echt nur zum lachen. Zum Glück konnte ich es ja einfach wieder auftrennen.
    Schön das du vorbeigekommen bist!
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie