Montag, 18. März 2013

Lilia

Heute ist diese Lilia endlich fertig geworden. Bettina, das Warten hat ein Ende!

Ich bin echt stolz auf mich! Alle lang versprochenen Taschen sind somit geschafft!

Und Spass gemacht hat es auch noch ;o)

Im Prinzip habe ich genau so eine ja schon gemacht. Aber diese hier sollte ohne Elfen oder sonstige Stickereien sein. Ganz schlicht und nackig  sozusagen...hihi...

Innen ist noch eine kleine Reißverschlusstasche angebracht, allerdings konnte ich mangels Licht davon heute kein Bild mehr machen :(




Liebe Grüße
s.un

Schnittmuster: Lilia von Lillesol und Pelle

Corry

Diese kleine gelbe Corry macht sich auf den Weg zu meiner langjährigen Stempelfreudin Christine. Schon lange war sie versprochen. Erst war kein gelbes Leder mehr da, als es endlich da war, war irgendie die Motivation flöten....öhm...ja...

Irgendwie wollte ich mich wohl die ganze Zeit um diese letzte Abschlußnaht herumdrücken *schäm*. Dieses Gefummele an der Seite macht mich immer ganz hibbelig bzw. näht sich einfach nicht gut, da so viele Lagen übereinander liegen.

Aber ich habe diesmal den Tipp beherzigt und oben an den Seitenteilen ein Stück Stoff angenäht, so wird das ganze deutlich dünner und ließ sich ganz sauber nähen. Mann, hätte ich das mal gleich gemacht :P

Die Verschönerung am Henkel ist mit Klettverschluß versehen, so kann man den auch abmachen und waschen ;o)


 

Dieses sonnengelb macht einfach gute Laune!

Sonnige Grüße
s.un

Schnittmuster: Corry Bag von Frau Liebstes

s.un 0.1.2

Nachdem meine liebe Freundin Bettina mein Toastbrot in braun gesehen hat, wollte sie auch gerne eins.

Aber ohne Reißverschluss oben, der ist dafür nach innen gewandert und öffnet dort eine kleines Innenfach für ihren Geldbeutel. Die Klappe habe ich verlängert und vorne das Reißverschlussfach gelassen.




Wunsch erfüllt! Und da sie diese Woche Geburtstag hat, passt das doch hervorragend ;o)

Toastige Grüße
s.un

Samstag, 2. März 2013

s.un 0.1.1

 Eine andere Version meines Toastbrots...kicher...ist heute fertig geworden.

Das Schnittmuster ist im Prinzip gleich. Diese hier ist, wie man unschwer erkennen kann, ohne Klappe und Reißverschluß. Dafür sind die Seiten mit einem KamSnap zusammengefasst und die Henkel im Vorder- bzw. Rückteil zwischengefasst.

Sollte ich spontan etwas mehr Platz benötigen, kann ich die KamSnaps öffnen und die Tasche wird...abrakadabra...etwas breiter.






Liebste Grüße
s.un

Schnittmuster: ich

Der Tiger ist los....

....und zwar schon seit einer Woche ;)
Die grüne Cleo für mein kleines Monsterchen war einen Tick zu groß und schon länger wollte ich eigentlich alternativ noch eine etwas kleinere Tasche für ihn machen. Naja....hust....hat ein wenig gedauert. Für das lange Warten gab es dafür ein neues Mäppchen dazu :D




Innen wurde von der "Aufpreisliste"...hihi...einmal eine Unterteilung mit Reißverschluß bestellt und Fächer mit Gummizug für Mäppchen und Trinkflasche....tadaaa....nichts ist unmöglich....Wie gewünscht wurde die Tasche so ausgeliefert :))

Sonnengelbe Grüße
s.un

Schnittmuster: selbst zusammengebastelt
Stickdatei: Wildcats von Embroidery Outlet