Dienstag, 28. Oktober 2014

Noch mehr schlicht :)

Ich trau mich ja kaum mit dem Post online zu gehen ;o).

Schon wieder pur und nackig...also die Taschen natürlich, aber ich kann gerade irgendwie nicht anders.

Zuerst zeige ich euch meine neue Eve in groß.

 Glänzendes Kunstleder im Mix mit Microfaser Imitat
(in der Kellerfalte versteckt sich dann nochmal das glänzende Kunstleder)
 Innenleben schön hell und rosig :)
 mit Fähnchen....kicher....
Träger ebenfalls dann aus dem kuscheligen Microfaser Imitat


Ich kam nicht drumherum und MUSSTE eine weitere kleine Hanny fertigen. (Seid schon mal vorgewarnt, das ist sicher auch noch nicht die letzte...grins...) Glänzendes schwarzes Kunstleder...ich steh da gerade voll drauf...wäre euch nicht aufgefallen, ich weiß ;)






Ich liebe diese kleinen Täschchen, die sich so herrlich unter den Arm schmiegen, als wären sie gar nicht da. Diesmal habe ich allerdings den Reissverschluß weggelassen und nur ein KamSnap drangebastelt. Finde ich bei der kleinen Variante praktischer.

Falls ihr noch könnt, hier ein drittes Mal schlicht....
Immer gerne mit dabei und sehr geliebt, das Schnittmuster Anna!
Allerdings in der für mich persönlich abgestimmten einfachen Version. Ohne eingesetzten RV, ohne Tasche auf der Rückseite und ohne Klett an Tasche und Klappe.

Und welch Überraschung...tadaaaa....glänzendes Kunstleder....aber diesmal in mahagoni...



 hier habe ich auf den Träger schwarzes Schrägband aufgenäht und passend dazu dann die zweite Klappe in glänzendem schwarzen Kunstleder gemacht.


Fertig geworden ist heute morgen noch dieser kleine Erdnusskranz. Ich bin ganz verliebt in das herzige Reh :)


Ihr Lieben, ich danke euch für eure Geduld und fürs Vorbeischauen und eure lieben Kommentare. Ich freue mich immer so sehr!

Allerliebste Grüße
s.un

Schnittmuster:
Anna von machwerk
Eve von aprilkind

Kommentare:

  1. Liebe Stephie,
    klasse sind deine Taschen geworden und der Erdnusskranz gefällt mir besonders gut.
    Schlichte Taschen sehen gut aus und passen immer.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Puh, da warst du aber mächtig fleißig. Die Eve gefällt mir am Besten, die anderen sind aber auch super. Ganz toll, also ich mag schlicht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Deine Taschen sehen alle sehr schick aus! Und dann hast Du auch noch einen sehr schönen Erdnusskranz gemacht. Du bist wirklich ganz fleißig!
    Und das Reh ist richtig toll!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Erdnusskranz ist ja cool ;) Ich stehe ja total auf Erdnussbutter! Deine Taschen sind so wunderhübsch, da kannst du gerne mehr von zeigen! Die Kombi der Stoffe von Eve mag ich am liebsten!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! In braun sieht die Kombi "leider" auch toll aus ;)
      Erdnussbutter mag ich am liebsten mit Nutella...mjam...
      LG Stephie

      Löschen
  5. Glänzendes Kunstleder ist doch cool.... eine schöner als die andere!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Oha... so nackig gefällts du... äh gefallen sie mir ausgesprochen gut... klasse!!
    Sehr schön!!
    Der Kranz ist auch super!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank euch Allen. Ihr seid so super! Aber bitte sagt auch, wenn ihr was total blöd findet. Manchmal frag ich mich im Nachhinein bei manchen Sachen selbst, was ich mir dabei nur gedacht habe :))
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Anna in Mahagoni ist ja super genial geworden! Der Erdnusskranz ist auch geil!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Deine Taschen sind klasse. Ich bin immer mal wieder kurz davor mir die eBooks Eve und Hanni zu holen und denke mir jedes Mal, ich habe ja aber schon genug Taschen. Aber auch bei deinen beiden bin ich wieder ziemlich sicher, dass ich mindestens einen davon brauche. Gerade in "schlicht" sind die doch gerade edel und ich finde deine schwarzen Versionen richtig toll. Mal sehen, ich hätte ja auch genug "Taschenstoff" daheim. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie