Montag, 23. Juni 2014

12. Woche Taschenspieler II - Miniorganizer

Und da ist sie, die letzte Woche beim Sew-Along der Taschenspieler II CD bei Frühstück für Emma.

Rückblickend war es wieder eine superschöne bunte Reise, die ich mit euch allen teilen durfte. Ich habe tolle Blogs und Taschen gesehen, über die ich so nie gestolpert wäre. Tolle neue Leser dazu bekommen, schönes Feedback erhalten. Allen Beteiligten von farbenmix über Emma über alle tollen, kreativen Näherinnen sage ich deshalb einfach mal: DANKE!!!
Ich habe in den letzten Wochen unglaublich viel genäht, getrennt, gefreut, gegrummelt....aber hauptsächlich viel Spaß gehabt!

So stelle ich nun diesen letzten Sew-Along-Post mit einem lachenden und einem weinenden Auge ins Netz. Viele neue Projekte stapeln sich schon geduldig in der Warteschleife ;o)

Genug gequatscht, mein Miniorganizer:





Ein letztes Mal verlinke ich mich nun bei Emma und schaue, was ihr euch wieder habt so einfallen lassen. Bin gespannt ;o)

Sonnige Grüße
s.un

Schnittmuster : Miniorganizer von der CD Taschenspieler II von farbenmix

Samstag, 21. Juni 2014

Manchmal läuft's einfach

....so richtig gut. Deshalb sind gleich zwei Teile fertig geworden. Wobei ich mir ja immer gerne selbst ein Bein stelle. In diesem Fall habe ich bei der Hose den Bund verkehrt herum angenäht, also die Ösen mit Band waren innen :p. Aber auch Overlocknähte auftrennen geht mittlerweile schon recht fix...kicher....

Zuerst ein Hoodie. Der hat einfach nur Spaß gemacht zu nähen und das war definitiv nicht der Letzte.  Das Schnittmuster ist von pattydoo, Kindershirt Leo. Ich habe auch schon das Shirt Liv mit V-Ausschnitt genäht und zeige euch das noch (ist gerade in der Wäsche, weil ich es sofort anziehen musste...grins).
Zuerst dachte ich bei dem pattydoo Designer, jaaa, ganz nett...aber hey, I love it!
Die Schnittmuster sind superduper! Ich habe ja nun erst angefangen mit der Klamottenproduktion, aber hier passt einfach alles nur perfekt zusammen. Nahtzugaben sind bereits enthalten, was ich ja sehr zu schätzen weiß! Beim ersten Anleitungsvideo musste ich erst ein wenig schmunzeln, wenn Ina von "Knips auf Knips" erzählt, aber mittlerweile bin ich ein richtiger Knips-Fan :)))

Das kleine Monsterchen ist jedenfalls begeistert und die Aussage: Boah, Mami, sieht aus wie gekauft! - lässt mich auf Wolken schweben inklusive Grinsen im Gesicht! ;o)


 Die Kleidung am lebenden Objekt zu fotografieren -  wie immer sehr schwierig, deshalb muss ich meinen Assistenten Klaus bemühen. Er hält tapfer den Bügel mit Hoodie :o)


 Danke, Klaus!
(Den Namen hat er übrigens von den Monsterschätzen bekommen, ich habe damit nichts zu tun...grins...)

Die Skaterhose Tom von Frau Liebstes kommt noch dazu und es ist doch schöner, wenn die Ösen außen sind...kicher...


Dieser schöne leichte Sommersweat kommt innen blau daher, das ist einfach genial, oder?

Am Montag geht die Schule wieder los bzw. in den Sommerferiencountdown, Ende Juli ist es hier soweit!

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende!

Liebste Grüße
s.un

Schnittmuster: Kindershirt Leo von pattydoo
Skaterhose Tom von Frau Liebstes

Dienstag, 17. Juni 2014

Neue Kissen

braucht das Sofa. Endlich sind sie fertig.

 Ich hatte ja schon angefangen, aber dann kam irgendwie immer wieder was Taschenspielermässiges dazwischen  oder Schlafanzüge oder auch einfach kein Nerv auf Kissen.

Nun bin ich jedenfalls soo froh, denn ich mag sie alle drei ;o)




 Dieses Kissen hat von meinen drei Männern das Prädikat "cool" bekommen. Ich kann es gar nicht glauben!
 



Bei allen Kissen habe ich einen mehr oder weniger verdeckten Reißverschluss eingenäht.

Ich wünsche euch noch eine tolle restliche Ferienwoche, wenn ihr denn Ferien habt!

Chillige Grüße
s.un

Vorlage Schnittmuster des Busses von hier

11. Woche Taschenspieler II - Krempeltasche

Die Krempeltasche macht ihrem Namen wirklich alle Ehre und lässt sich wunderbar krempeln.

Superpraktisch im Gebrauch ist sie noch dazu.

Genäht habe ich beide aus den Lissabon-Stoffen von farbenmix. Das war insgesamt eher flutschig zu Nähen ;o) und muss ich so schnell nicht nochmal haben.

Jeweils mit der Reissverschlußversion, das finde ich total klasse!



Echt grottige Bilder, ich weiß, aber heute hab ich nichts vernünftiges hinbekommen :(
Irgendwie steht das etwas schief, aber nun gut... Es passt unfassbar viel hinein. Ich habe für die Fotos zwei Kuschelwolldecken vom Sofa hineingestopft und wie man sieht, am Rand ist immer noch Luft!!!





Nein, das ist nicht rot, das ist pink!  In Kombination mit Taupe! :))



Da ich bei grün/blau zu viel Stoff bestellt hatte, war es bei dieser Kombination dann irgenwie zu wenig. Weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe *örgs* Es hat jedenfalls gerade so gereicht.
Den Boden musste ich schon in zwei Teilen zuschneiden.


Bei dieser Krempeltasche war von Anfang an der Wurm drin. Nicht nur zu knapp Stoff bestellt, nach der Längenkorrektur vom Seitenstreifen, war der nun zu kurz und ich musste notgedrungen, das Seitenteil in Falten legen...heul...der kleinere Eiffelturm sollte viel höher gestickt werden, hat super funktioniert, wie man sieht :p



Die Träger waren mir nach der Anleitung zu schmal, deshalb habe ich sie einfach mittig zusammengelegt, umgekrempelt und über die Naht dann Schrägband genäht.

Aber insgesamt bin ich happy mit den zwei Krempeltaschen und beide sind schon in die Handtasche gehüpft.

Zum vorletzten Mal ab damit zu Emma und an weiteren Krempeltaschen erfreuen!

Krempeligste Grüße
s.un

Schnittmuster: Krempeltasche von der CD Taschenspieler II von farbenmix
Stickdatei: Owls Garden von jolijou
Paris von luzia pimpinella 
beide zu bekommen bei Huups!

Dienstag, 10. Juni 2014

10. Woche Taschenspieler II - Herrentasche

Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen wünsche ich euch allen! Hattet ihr ein schönes Wochenende?

Wir haben unser Wochenende in meiner alten Heimat, im Sauerland bei meiner Mama verbracht und das war defintiv superschön! Nicht so schön war die Überraschung als wir gestern abend nach Hause kamen: der Gefrierschrank stand drei Tage offen....kreisch...heul.... Also erstmal noch putzen und am Besten nicht weiter drüber nachdenken, wieviel Euronen in den Mülleimer gewandert sind. Der Gefrierschrank ist jedenfalls leer. :((( Bis auf den Brokkoli und den Spinat, die lagen in der Superfrostzone ;o) und waren tatsächlich immer noch gefroren. Die Götter des Stroms haben sich sicher drei Tage lang kaputt gelacht.

Zwei Wochen Ferien stehen nun an und ab nächster Woche faulenze ich auch.

Jetzt aber erstmal die Herrentasche. Da habe ich mich echt gewunden, weil mir die Taschenform einfach nicht liegt. Also nicht zum Nähen, zum Tragen. So ähnlich habe ich nämlich hier schon mal sowas genäht. Aber ich habe mich dann doch aufgerafft und hier ist sie:

 Mit Klappe und Punkten, den Stoff hab ich schon eine Weile hier liegen (Stoff&Stil)

 ein...naja....fast verdeckter Reißverschuss...grins...

 eine zerknitterte *örgs* Tasche vorne

 passend zu den weißen Punkten gab es weißes Gurtband

 Innentaschen und noch mehr Punkte

Mir wird irgendwie ganz mulmig bei dem Gedanken, das noch Woche 11 und 12 anstehen und dann....FERTIG! Unfassbar oder? In der ersten Woche denkt man, das dauert eeeeewig und nun...zack...fast vorbei!

Bevor ich zu Emma flitze und Herrentaschen bestaune, noch ein herzliches Willkommen den neuen Leserinnen! Schön, das ihr dabei seid, ich freu mich sehr darüber!

Mit sonnigen und heißen Grüßen verabschiede ich mich heute
s.un

Schnittmuster: Herrentasche von der CD Taschenspieler II von farbenmix

Montag, 2. Juni 2014

9. Woche Taschenspieler II - Kugeltasche

9. Woche??? Echt, schon? tztztz...unglaublich....

Diese Woche ist meine absolute Lieblingstasche von der CD dran. Die Kugeltasche.

Was soll ich sagen...hm....alsoooo....eigentlich ganz einfach ich LIEBELIEBELIEBE sie...

Deshalb habe ich mittlerweile auch schon drei Stück!

Zuerst ist diese entstanden:


 Eine Seitentasche mit RV, die andere ohne ;


 Innen in "melone"....mjam...
Stickfreebie "Traumzauberbaum" in klein und farblich an die Tasche angepasst.

Dann kam die Zweite. Die wechselt sich gerade mit der schwarzen Klappentasche ab. Entweder schlepp ich die Eine oder eben die Andere mit :)))

 mit weißer Paspel
beide Seitentaschen mit Reißverschluss diesmal


innen Punkte so weit das Auge reicht und zusätzliche Innentaschen, aber ich schmeiß trotzdem alles einfach so rein ;))

Dann wollte ich es unbedingt wissen und so wurde die Dritte aus Kunstleder.



 Seitentaschen mit Reißverschluss knifflig, einlagig aber machbar :)
 Innen Stoff aus dem Stoffabbaustapel...yeah!

 So, das war's für heute!
Bin gespannt, was bei Emma los ist. Da war ich nämlich noch nicht!

Kugeligste Grüße
s.un

Schnittmuster: Kugeltasche von der CD Taschenspieler II von farbenmix
Stickdatei: Traumzauberbaum von Traumzauber