Mittwoch, 20. Mai 2015

Sew Together Bag

So ein kleines Stück vom Füchsleinstoff war noch da und das SewTogetherBag kam da wie gerufen.

Ohne die tolle Anleitung von G'macht in Oberbayern wäre das wohl eher nichts geworden. Also ganz megaoberlieben Dank an Marlies für die Arbeit und den SewAlong. Mal wieder einer von diesen Schubsern, die manchmal bei mir nötig sind :))

Ich muss auch gleichzeitig mal einen Dank und ein Lob an die tollen Mädels loswerden, die uns ihre ausführlich erklärten und vielbebilderten ebooks für kleines Geld anbieten. Da wird einem erstmal richtig klar, was für ein Luxus das ist, wenn man dagegen das ebook von dem SewTogetherBag in den Händen hält.

 Ja, ich weiß, er steht Kopf, aber da der Stoff eigentlich so ist, hab ich mir da gar keine Gedanken gemacht. Wäre mir vorher aufgefallen, das er da so alleine auf dem Kopf steht, hätte ich das Außenteil in der Mitte geteilt zugeschnitten...


 Jap! Zu kurz! Mal wieder ein Fall von "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!" :))
Steht zum Einen in der Anleitung bei Marlies dabei und zum Zweiten wunderte ich mich schon beim Zuschneiden, warum der RV 18" und das Binding dazu 20" hat. Aber warum weiter nachdenken...wird total überbewertet...örgs...

 Die Reißverschlüsse laufen fast alle in die gleiche Richtung...kicher....

Durch die zu kurzen Reißverschlussenden lässt sich das Täschchen nicht so weit öffnen, aber ein kleiner Blick auf das Innenleben geht schon!

Das Binding habe ich mit der Hand angenäht. Das ist nicht so wirklich Meins :(  Muss ich nochmal mit der Maschine testen.  Dieses SewTogetherBag ist auf jeden Fall mit meinem "Survival-Zubehör" in die Handtasche gewandert.

Liebste Grüße
Stephie

Schnittmuster: SewTogetherBag von SewDemented

Kommentare:

  1. Sehr gelungen, gefällt mir. Finde ja der Fuchs läuft am Binding entlang.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! So hab ich das noch gar nicht gesehen, aber Du hast Recht. Der läuft da tatsächlich entlang...grins...
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Hallo Stephie,

    irgendwie habe ich hier in letzter Zeit ein bischen was verpasst. Hier sind ja Unmengen von tollen Taschen entstanden. Dieses Fuchsstöffchen ist wirklich allerliebst. Hättest Du nicht erwähnt, dass der Reißverschluß zu kurz ist, dann hätte ich das gar nicht bemerkt. Dein Täschchen ist echt süße geworden.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, so viel hast Du wahrscheinlich gar nicht verpasst. Ich war auch echt lange abgetaucht ;)
      Das Täschchen lässt sich mit dem kürzeren RV halt einfach nicht so weit öffnen. Aber so eng sehe ich das ja eh immer nicht :))
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Die sieht so niedlich aus! Auch wenn das Füchschen ein wenig auf dem Kopf steht - das muss so! ;-) Ich habe mich auch erst durch Marlies an die Tasche getraut und habe nur ins ebook geschaut um die Maße zu erhalten. So eine tolle Tasche, aber wirklich nicht ohne. :-) Ich freue mich dass du dich auch ran getraut hast!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Micha! Ich bin auch froh, das ich mal eins genäht habe. Es kribbelt auch immer noch in den Fingern, so als müssten da noch mehr her :))
      LG Stephie

      Löschen
  4. Och Mensch... zu kurz aber trotzdem sooo schön geworden!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie