Sonntag, 25. Januar 2015

Time out

 umräumen
neue Klarsichtboxen gekauft, alles neu sortiert
(wer hat das ganze Zeug eigentlich gekauft, hä??)

 Maschinchen eingepackt *schnüff*

 trostlose Leere
leerer Tisch, leere Regale

hier liegt schon das, was mal ein neuer Schreibtisch werden will
ca. 9 m insgesamt :))
Und den meisten Platz davon, werde ich mir unter den Nagel reißen. HA!

Wir renovieren unser Büro-Näh-Kreativ-Gästezimmer.
So ganz komplett, mit neuem Boden und so. o_O
(Ich darf allerdings gar nicht meckern, war ich doch diejenige die solange gedrängelt hat, bis mein bester Mann sich geduldig in sein Schicksal ergeben hat! Er ist einfach der Beste!!!)

Deshalb bin ich die nächsten Wochen ohne Nähplatz, werde aber
versuchen, diese Woche noch ordentlich was zuzuschneiden.
Dann kann ich gleich voll losstarten, wenn wieder alles hübsch ist. :))

Ich freu mich sehr auf den neuen Look, den das Zimmer bekommen wird.

Danach steht noch die Abstell-/Vorratskammer auf dem Programm und damit haben wir uns aber auch wirklich jedes Zimmer in diesem Haus vorgenommen und sind für die nächsten Jahre reichlich bedient ;)
Einen Pinsel werde ich höchstens noch für Kuchenformen in die Hand nehmen!!

Das allerallerallerallerallertollste ist jedoch, das ich mir nun endlich meine neue Nähmaschine bestellt habe. Ich kann euch gar nicht sagen, WIE sehr ich mich freue.

Schon im Herbst 2013 war der Wunsch nach einer besseren Maschine in meinem Kopf. Bisher nähe ich mit einer Privileg Professional, baugleich mit Carina, auf jeden Fall eine prima Anfängermaschine. Ganz bewusst habe ich mich für eine einfachere (nicht so teure) Maschine am Anfang entschieden, solange frau nicht weiß, ob sie dabei bleibt. 

Aber sieht ja nun doch so aus, als würde mich dieses wundervolle Hobby noch länger begleiten.

So richtig entscheiden konnte ich mich nicht, schwankte immer wieder zwischen zwei Maschinen hin und her (br*ther inn*v-is 100 oder br*ther inn*v-is 150)
Gefreut hat sich dann die Dritte! Es zog erstmal eine Overlock ein :))

Mitte des letzten Jahres hab ich mir dann ein Herz gefasst und mich für die inn*v-is 150 entschieden und war fest entschlossen, sie auch zu kaufen.
Aber dann war ich doch wieder unschlüssig...

Und jetzt...tadaaaa....kam die richtige Maschine um die Ecke....
Jetzt hibbel ich hier herum...muss noch warten...die Neue wird erst Anfang März zu kaufen sein.
Eine br*ther inn*v-is 1100 ist es geworden. Ein Herzenswunsch geht damit in Erfüllung. 
Lange hat es gedauert, lange gespart...seufz....aber ich kann euch sagen....
freufreufreu....hüpfhüpfhüpf....träller....dumdidum...

Näht schön, damit ich viel zu schauen habe und die nächsten Wochen schnell rumgehen :))

Allerliebste hibbelige Güße
s.un


 


Freitag, 23. Januar 2015

Ich steh auf kugelig!

Auf meine neue Kugeltasche nämlich! :))

Sofort als die Taschenspieler II CD da war, fand ich diese Tasche super! Dabei hatte ich sie ja noch gar nicht genäht...grins... Das hat sich aber auch nach dem ersten Nähen nicht geändert, diese Tasche ist einfach nur toll.

Diesmal habe ich mich für weichen Babycord entschieden, der lässt sich echt toll verarbeiten!


 natürlich mit den Seitentaschen und auch Paspel ist mit dabei

bei den Trägern habe ich allerdings geschummelt :) und auf Paspel verzichtet, stattdessen
Schrägband zur Hälfte gefaltet und einfach zwischen die zwei Trägerlagen gefasst ;)

 Die Trägerenden sind mit Endstücken für Gurtband eingefasst

innen pink und weiße Sternchen

Bereits seit zwei Tagen mit mir unterwegs und für tauglich befunden :))

Und wieder hat es einfach nur total Spaß gemacht, die Tasche zu nähen. Ich freu mich immer so, wenn Schritt für Schritt eine Tasche langsam Form und Gestalt annimmt, zum Schluß der spannende Moment, wenn man das Ganze durch die Krempelöffnung wurschtelt (da muß ich manchmal an den Kreißsaal zurückdenken ;)) und die Tasche "geboren" wird.

Deshalb wird es auch weiterhin viele Taschen hier zu sehen geben und ich hoffe sehr, das langweilt euch nicht.

Kugelige Grüße
s.un

Schnittmuster: Kugeltasche von der CD Taschenspieler II von farbenmix

verlinkt bei Taschen und Täschchen

Montag, 19. Januar 2015

Nachwirkungen

Die schöne Markttasche vom Nähnachmittag hat sich irgendwie in meinem Kopf festgesetzt und ich musste einfach auch nochmal eine nähen :))

Der Stoff hängt schon eine gaaaanze Weile hier ab. Erst fand ich ihn total schön, aber dann...naja...so lag und lag und lag er nun hier herum. Jetzt ist er zur Markttasche verarbeitet und ich mag ihn wieder ;)


 zusätzliche Reißerschlusstasche hinten

 zwei kleine Schrägbandfähnchen an der Seite


innen gibt es keine zusätzlichen Taschen, aber einen separaten Einlegebogen

So, dann mach ich mich mal wieder an meine Töpfe. Die Jungs kommen gleich aus der Schule :))

Liebe blumige Grüße

s.un

edit: Ich verlinke mich noch bei Taschen und Täschchen. Warum vergess ich das nur immer?


Schnittmuster: Markttasche von der CD Taschenspieler II von farbenmix

Sonntag, 11. Januar 2015

Nähnachmittag

Gestern haben wir mal wieder einen gemütlichen Nähnachmittag eingelegt. Relativ spontan am Donnerstag beschlossen.

Für Samstagmorgen hatte ich mir dann das Zuschneiden vorgenommen, da wir uns um 14.00 Uhr treffen wollten. Aber ich konnte und konnte und konnte mich nicht entscheiden. Weder für einen Schnitt, noch für Stoff. :O

Ich kann euch sagen, der Verzweiflung nahe.... Um 13.13. Uhr war ich soweit und hab das erste Teil zugeschnitten. Und irgendwie hatte ich die nächste dreiviertel Stunde echt Stress!!! :))

Aber jetzt bin ich total froh und habe eine neue kleine "Alles drin" und einen schönen Nachmittag gab es noch obendrauf.

 ein geliebter Stoff, gut abgehangen und schwarzes Kunstleder
 innen quietschbunt
 hellgraue Paspel
*freu*


Bei meiner zuletzt genähten...dieser hier....

....da fusselt mich doch tatsächlich das Microfaser Imitat immer voll....Hose und Jacke sind nachher immer voller kleiner Pillingknubbel.... :(((  Und auf einer schwarzen Jacke kommt das echt super! ;) Nicht nur nervig, geht wirklich gar nicht.

Mir ist dann eingefallen, das ich das schonmal mit einer schwarzen Tasche und einer rosa Jeans hatte. Das war auch klasse :(. 

Menno, was mach ich denn jetzt nur??? *kratzamkopf*

Habe ja noch eine Hanny komplett aus dem Material und auch noch genug Meter hier liegen....heul....

Meine Freundin hat übrigens eine superschöne Markttasche genäht!

Liebe knubbelige Grüße
s.un

Schnittmuster: Alles drin von farbenmix




Donnerstag, 8. Januar 2015

Stoffabbau Spezial

Kennt ihr das? Da liegen noch so Reste rum, die frau verarbeiten will, aber so ganz reichen die dann doch nicht?

Beim Durchsehen meines Jerseystapels beschloß ich, blau, rot und grau wären doch noch super, um neue Schlafanzüge für meine kleine Monsterbacke zu nähen. Najaaaa... Untereinander kombinieren wäre schon gegangen, AAAABEEEER...ist ja irgendwie langweilig oder? ;)

Deshalb musste ich nochmal neuen Jersey kaufen...hmpf... Super Stoffabbau oder? Erstmal was kaufen, um was Vorhandenes zu vernähen. :))

Wie sagte mein bester Mann? Du Arme, das ist dir sicher sooo schwer gefallen!
....lach.... Ja klar, und wie! :))

Ich wäre natürlich nicht ich, wenn ich nicht auch da was versemmel...stöhn... Die vorhandenen Jerseys waren alle uni und so fand ich geringelt doch super dazu. Wenn ich nun noch richtig gelesen hätte, wäre ich überhaupt nicht geschockt gewesen, als ein rot-grau-geringelter Jersey mit goldenem Glitzerfaden hier ankam...kreisch.... Noch entgeisterter schaute allerdings mein 10jähriger! :))

Das konnte ich ihm nun wirklich nicht antun und so musste ich dann doch noch untereinander kombinieren...grins...

Aber wenigstens war ich total motiviert und hab sie sofort genäht.











Boote und Dirtbike (!...kicher) sind schon etwas verknuddelt, da mein Monsterchen schon den ultimativen Schlaftest vorgenommen hat :)

"Cool" wurde heute mit zur Übernachtung beim besten Freund mitgenommen und muss sich nun bewähren. (Die Jungs sind hier bei uns noch bis Sonntag im Ferienmodus..seufz...)

Abgesehen davon, dass ich einmal die Hosenbeine so zusammengenäht habe, dass ich zwei linke Beine hatte, musste ich auch gar nichts auftrennen...örgs... Macht bei der Overlocknaht ja immer besonders viel Freude ;)

Jetzt steht mal wieder eine Tasche auf dem Plan, die Letzte ist schon so irre lange her. :D

Liebste Grüße
s.un

Schnittmuster: Longsleeve und Freizeithose von lillesol&pelle
Bügelbilder von dawanda