Donnerstag, 17. März 2016

Aller guten Dinge...

...sind bekanntlich drei, ihr kennt das ja :)

Schon als ich die Anker-Ewa genäht habe, hörte ich diese Stimmen....und als sich Kalium zu Ewa gesellte, wurden sie lauter. Aber immerhin so laut, das die liebe frausastro die Stimmen auch hören konnte. Puh, ich war ganz schön erleichert!

Nachdem Geldbeutelversuch 1 (farbenmix) und 2 (MoneyBag von Keko Kreativ) nicht sein sollten, war es ja klar. Eine Grete passend zu Ewa! Wenn man permanent von innen so angebrüllt wird, das man das jetzt nähen soll - ja, was soll ich denn da machen? Nähen natürlich. :)



  

 

Diese Grete ist echt auch nicht so perfekt, wie ich das gerne hätte, aber ich freu mich trotzdem voll.

Und alles, alles passt rein und lässt sich super handhaben.

 Ich schleppe, neben den ganzen Karten, Ausweisen, Führerschein etc. auch noch meinen Autoschlüssel mit. Das ist ja eher mehr eine große Karte, wie ein  Schlüssel, aber es hat sich halt gezeigt, das er hier am geschicktesten aufgehoben ist. Allergietabletten, eine Kopfschmerztablette...alles dabei.

Zusätzlich habe ich das in meinem Taschenorganizer auch noch, aber da hab ich irgendwie einen Spleen und eine Notration muss in den Geldbeutel.

So, damit wäre das Thema Geldbeutel aber auch erstmal vom Tisch! *freu*

Liebste Grüße
Stephie

Schnittmuster: Geldbeutel Grete von machwerk

Kommentare:

  1. Na, heute sind wohl mehrere mit Geldbeuteln am Start, ich habe auch meine für mich perfekte, ist doch schön, dass du deine für dich perfekte gefunden hast. Jeder braucht es halt anders. Sehr schön ist sie geworden.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Habe Deinen neuen Geldbeutel auch schon bestaunt! Sehr toll. Das ist doch einfach das Schöne an unserem Hobby, für jeden gibt es das passende Schnittmuster!!
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Sieht mal wieder super aus!!! Grete wartet seit einer halben Ewigkeit auf mich. So langsam werden meine Stimmen auch immer lauter..... ob das wohl ansteckend ist? :-(
    Ganz liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bin auch ganz happy!
      Ach, dann sind die Stimmen jetzt bei Dir? Bei mir ist es nämlich ganz ruhig...lach...
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  3. Liebe Stephie,
    der sieht RICHTIG gut aus! Und richtig schön groß. Und offensichtlich kamst Du mit der Anleitung gut zurecht. Kommt auf meine To-Sew-Liste.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, sehr lieb.
      Ja, die Anleitung ist gut verständlich. Ich muss echt konzentriert dranbleiben und auch zweimal überlegen an manchen Stellen, aber es lässt sich umsetzen :)
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  4. Hallo Stephie,
    eine tolle Grete! wirklich sehr schön :-)
    Ich habe mich auch schon dran versucht und bin gescheitert...
    Aber aufgegeben habe ich noch nicht - vielleicht löst sich der Knoten, wenn ich noch mal von vorne anfange ;-)
    Liebe, bewundernde Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Auf keinen Fall aufgeben, an was bist Du denn gescheitert?
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Ich lach mich kaputt... deine Grete sieht wunderbar aus! In meiner Tasche findet man auch für (fast) jeden Notfall etwas *tütülüüü*
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie