Freitag, 1. April 2016

Taschen Sew-Along 2016

Und schon haben wir April und ich kann euch endlich meine Chobe-Bag zeigen :)

Die steht nämlich schon ein wenig länger in den Startlöchern, weil ich es mal wieder verpeilt hatte. Aber Jeans-Upcycling war eben nicht im März sondern erst im Aril dran....kicher....

An der Stelle auch mal ein großes Lob an Ellepuls und ein herzliches Dankeschön. Beim Herunterladen der Datei hat unsere Internetleitung beschlossen: Nö, das lad ich jetzt nicht mehr runter!

Dann stand ich da, mit Schnittmuster, aber ohne Anleitung. Die Datei ist nämlich nur zum einmaligen Herunterladen gedacht *örgs*. Aber ganz lieb nachgefragt und ich bekam nochmal die Möglichkeit. Hach, war ich froh...




"Label" selbst gebastelt :)

 Damit es auch gerecht zugeht, eine Tasche von meiner und einer von seiner Hose



 echte Handarbeit *stolz*


Extra für dieses Projekt habe ich mir Leder bestellt und bin ganz begeistert. Der Henkel ließ sich wirklich schön arbeiten und liegt ganz weich in der Hand.

Verarbeitet habe ich eine Hose von mir und eine von meinem Großen (Gell, Schatz, die Hose ziehst du nicht mehr an?! .....Ähhh...Mama???? (Aber da war ich schon auf dem Weg an die Nähmaschine....grins...). Erstaunlicherweise ist die Tasche ein kleiner "Jeansfresser", hätte nicht gedacht, das ich doch soviel Stoff brauche. Aber gut, so soll es ja sein.

Mit meinem allerersten Jeansupcycling überhaupt mach ich mich mal ab zu greenfietsen :)

Liebste Grüße
Stephie

Schnittmuster: Chobe-Bag von Ellepuls

verlinkt bei 
greenfietsen zum Taschen Sew-Along 2016



Kommentare:

  1. Sehr gelungen, aber irgendwie kam noch keine Chobe Bag raus, die nix ist. Ist einfach ein toller Schnitt. Dein Innenstoff, herrlich.
    Passt alles.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich geb Dir absolut Recht, ich habe auch noch keine Chobe-Bag gesehen, die nix war. Und erst war ich so skeptisch...grins...
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Dieser Schnitt ist einfach genial oder? Ich bin immer noch begeistert :-) Deine Chobe gefällt mir sehr gut, eigentlich habe ich noch keine entdeckt die mir nicht gefällt.... Tolles Futter hast du vernäht!
    Ganz liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  3. wow die sieht toll aus!! Der Innenstoff gefällt mir auch sehr gut!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Tasche! Der Henkel ist klasse.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine gelungene Tasche! Auch die 'gestreiften' Jeans sehen super aus!!
    Liebe Gruesse,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Hach, die ist auch total schön geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist echt klasse geworden :-)und ein tolles Upcyclingprojekt. Ich warte noch auf die Zeit für meine eigene Chobe- Bag.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie