Sonntag, 29. Mai 2016

Ich und Upcycling...

....eine schwierige Sache bisher.

Aber als ich den Anzug so da liegen sah, hatte ich ganz plötzlich diese Tasche im Kopf.



 verwendet habe ich ein paar Knöpfe


 ein kupferfarbener Reißverschluss musste einfach sein

das Innenfutter des Jacketts ist auch mein Innenfutter 
herrlich flutschig beim Nähen...örgs...

  das Stück vom Hosenbund dient mir hier als Taschenverschluss  :)



Gestern habe ich dann beim Aussortieren der Kleiderschränke der Kinder 3 Jeans abgezweigt. Wer weiß, was das noch wird, mit mir und dem Upcycling...grins...

Liebe Grüße
Stephie

Schnittmuster: Chobe-Bag von Ellepuls

verlinkt bei Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Also ich finde dein Upcycling mehr als gelungen. Sehr schön geworden.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, das freut mich!
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  2. Die ist ja klasse! So kann man bzw. frau also nun den Anzug tragen :)
    Kannst Du mich mal an monas.seifenkiste "ÄT" gmail.com anmailen, ich bin zu doof, Deine E-Mailadresse zu finden :)

    Lieben Gruß,
    Beuteltaschenjägermona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...haha...ja genau, so trägt frau den Anzug :) Hast Du mein Mail bekommen?
      LG Stephie

      Löschen
  3. Ein sehr gelungenes upcycling Projekt!!! Toll sieht deine Tasche aus :-)
    Viel Freude mit ihr und liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, eine klasse Idee zum upcyclen :-)
    Bei uns hängen jede Menge Anzüge im Schrank... einige werden auch nicht mehr gebraucht... ob ich sie ihm abluchsen kann ??? ;-)

    Sieht wirklich toll aus deine Tasche :-)

    Lg Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, hat auch echt Spaß gemacht, einen Anzug mal ganz wild zu zerlegen. Vielleicht fällt es gar nicht auf, wenn einer fehlt? ;)
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen
  5. Ich glaube an dieser Tasche ist bisher kaum einer vorbei gekommen. Ich bisher schon, aber einfach nur deswegen weil ich noch ausreichend andere Schnitte nähen will. :-D Deine ist wieder klassisch deins. Gefällt mir deswegen auch wieder super!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Micha! Hätte ja auch nicht gedacht, das mir das Schnittmuster mal so gut gefallen würde :) Ich habe auch noch genug ungenähte Schnittmuster hier liegen...seufz... Scheint mir irgendwie so eine Endlosbaustelle :)
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen

Danke, das Du vorbeigekommen bist und Dir Zeit für mich genommen hast. Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar und jede Anregung.
Stephie