Montag, 28. März 2016

Woche 5 - Taschenspieler Sew Along - Kuriertasche

Einen wundervollen Ostermontag wünsche ich euch allen! Na, alle Ostereier gefunden und aufgefuttert? :)

Ich befinde mich seit einer Woche im Urlaubsmodus und bin so richtig megafaul...kicher...

Deshalb konnte ich auch schon ein wenig vorarbeiten was den Sew Along betrifft und kann euch heute ganz entspannt meine Kuriertasche zeigen.

Das ist definitiv einer der Taschen, die ohne Sew Along nicht unter meiner Nähmaschine gelandet wäre. Und was bin ich jetzt froh, nun gefällt sie mir doch!

Schon allein für diese Überraschungen lohnt es sich alle Taschen mitzunähen :)

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Frühstück bei Emma!

 Zum ersten Mal überhaupt haben die Steckschlösser Verwendung gefunden

 Und ja, auch ich vernähe bei den farbenmix Taschen Webband - und zwar richtig gerne :)

 Diese "Ballonklappe" hat mir erst gar nicht gefallen....

 ....aber das ist mal so etwas anderes, das ich es jetzt echt super finde
(Ich bin eine Frau, ich darf minütlich meine Meinung ändern...lach....)


 Innen habe ich diesen Streifen noch eingenäht, aber nur oben und an den Seiten mit eingefasst....

....hier drunter verstecken sich die Rückseiten der Steckschlösser, die wollte ich nämlich nicht so offen in der Tasche haben ;)

Das war es für heute, ich geh mal weiter couchen :))

Liebste Ostergrüße
Stephie 

Schnittuster: Kuriertasche von der CD Taschenspieler 3 von farbenmix

verlinkt bei 

Dienstag, 22. März 2016

Woche 4 - Taschenspieler Sew Along - Kosmetiktasche

Und schon wieder eine Woche vorbei. Das ist doch unglaublich, wie schnell das auch dieses Mal wieder geht.

Mit nur 4 Schnitteilen ist die Kosmetiktasche sehr übersichtlich :) und ebenso fix genäht.

Vorausgesetzt man bemerkt nicht erst beim zusammennähen, dass die Motive bei umgelegter Klappe auf dem Kopf stehen....mööööp.... In diesem Fall, also wie bei mir gleich zweimal (ich kann es halt :)), musste ich improvisieren und auf der Rückseite das Schnitteil in zwei Teile schneiden und wieder so zusammennähen, das es nachher passt.

Letztendlich fehlt mir zwar an der Höhe ein wenig, aber auch das lässt sich improvisierender Weise natürlich angleichen....




Wie ihr seht, seht ihr fast nix...nämlich die weißen Klettverschlüsse
 



Ich finde die Kosmetiktasche super! Ein tolles kleines Täschchen und sicherlich auch ein schönes Geschenk!

Heute mit tollen sonnigen Grüßen

Stephie

Schnittmuster: Kosmetiktasche von der CD Taschenspieler 3 von farbenmix

Verlinkt bei:
 Frühstück bei Emma
Taschen und Täschchen


Donnerstag, 17. März 2016

Aller guten Dinge...

...sind bekanntlich drei, ihr kennt das ja :)

Schon als ich die Anker-Ewa genäht habe, hörte ich diese Stimmen....und als sich Kalium zu Ewa gesellte, wurden sie lauter. Aber immerhin so laut, das die liebe frausastro die Stimmen auch hören konnte. Puh, ich war ganz schön erleichert!

Nachdem Geldbeutelversuch 1 (farbenmix) und 2 (MoneyBag von Keko Kreativ) nicht sein sollten, war es ja klar. Eine Grete passend zu Ewa! Wenn man permanent von innen so angebrüllt wird, das man das jetzt nähen soll - ja, was soll ich denn da machen? Nähen natürlich. :)



  

 

Diese Grete ist echt auch nicht so perfekt, wie ich das gerne hätte, aber ich freu mich trotzdem voll.

Und alles, alles passt rein und lässt sich super handhaben.

 Ich schleppe, neben den ganzen Karten, Ausweisen, Führerschein etc. auch noch meinen Autoschlüssel mit. Das ist ja eher mehr eine große Karte, wie ein  Schlüssel, aber es hat sich halt gezeigt, das er hier am geschicktesten aufgehoben ist. Allergietabletten, eine Kopfschmerztablette...alles dabei.

Zusätzlich habe ich das in meinem Taschenorganizer auch noch, aber da hab ich irgendwie einen Spleen und eine Notration muss in den Geldbeutel.

So, damit wäre das Thema Geldbeutel aber auch erstmal vom Tisch! *freu*

Liebste Grüße
Stephie

Schnittmuster: Geldbeutel Grete von machwerk

Mittwoch, 16. März 2016

Nochmal Geldbeutel

Geldbeutel nähe ich ja schon echt gerne. Da hat man so einen kleinen Alltagsbegleiter, der an der Supermarktkasse doch immer den ein oder  anderen Blick auf sich zieht.

Das Schnittmuster von keko kreativ hat mich zunächst doch so sehr an machwerks Grete erinnert, das ich das gar nicht nähen wollte.

Aber ich hab es doch getan. Ich konnte einfach nicht widerstehen...grins....




Dieser Stoff hat es mir wirklich angetan. Unschwer zu erkennen, ich habe die Version mit dem Rundum-Reissverschluß gewählt.

Der Geldbeutel ist nicht so perfekt geworden, aber gut, so ist das halt :)
Leider ist auch dieses Teilchen nicht kompatibel *schäm*. Ich brauche einfach mehr Platz. Natürlich bekomme ich schon alles rein, aber irgendwie sieht der arme Geldbeutel sehr gemästet aus. Nicht schön.

Für alle, die ihren Geldbeutel nicht gleichzeitig auch als halbe Handtasche benutzen...kicher...ist dieser hier echt schön und liegt toll in der Hand.

Ich geh mal weiter geldbeuteln...

Liebe Grüße
Stephie

Schnittmuster: Geldbeutel MoneyBag von keko kreativ


Montag, 14. März 2016

Woche 3 - Taschenspieler Sew Along - Geldbeutel

Erstmal an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, an alle lieben Mitnäherinnen, die mich auf meinem Blog besucht haben, die letzten zwei Wochen.

Außerdem eine Riesenumarmung an meine lieben Mädels, die mir nun schon seit längerer Zeit die Treue halten, sei es hier oder auf Instagram. Es macht so eine Freude mit euch! *knutsch* Schön, das es euch gibt!

Das musste ich kurz loswerden und nun geht es zu meinem Projekt diese Woche.

Der Geldbeutel.

Es hat mir schon super Spass gemacht, den 5fach Organizer von Farbenmix zu nähen. Sehr raffiniert. Deshalb war es echt spannend, das mal in kleinerem Format zu nähen.

 nackig und unbetüddelt...man kennt da ja schon von mir :)

 hier könnt ihr sehen, das ich den Reissverschluß mit einem KamSnap am Mittelteil außen befestigt habe

 komplett geöffnet

 links sehr ihr einen weiteren KamSnap, der die Teile zusammenhält, damit das nicht so weit auseinandersteht


 

Ein schönes Projekt, als Geldbeutel für mich allerdings zu klein. Ich schlepp so viel Zeug in meinem Geldbeutel mit, das hat hier leider nicht funktioniert. Natürlich habe ich das ausprobiert, aber nach 2 Tagen musste ich einsehen, das wir beide in dieser Funktion nicht zusammenpassen :)

Aber wir werden eine andere Bestimmung finden und alles ist prima. Das Täschchen an sich finde ich nämlich echt toll!

Ich bin so gespannt, was ihr alle diese Woche unter euren Nähmaschinen hervorzaubert. Die letzten 2 Wochen waren schon so inspirierend und schön!

Liebe Grüße
Stephie

Schnittmuster: Geldbeutel von  farbenmix CD Taschenspieler 3

Verlinkt bei Frühstück bei Emma

Donnerstag, 10. März 2016

Kalium meets Ewa

Das freebook von Kalium habe ich schon einige Wochen liegen, aber ich hatte keine rechte Idee dafür und habe mich daher immer wieder mit anderen ebooks beschäftigt.

Nachdem meine Frühling-Sommer-Anker-Ewa fertig war, musste eine passende Kalium her. Das ging gar nicht anders :)) Deshalb gut, das es so lange liegen geblieben ist. Das musste so! ;)

Genäht habe ich die größere Version.

 Sicherheitshalber habe ich zwei KamSnaps angebracht!





Innerlich schreit es noch irgendwie nach einem passenden Geldbeutel :)

Liebste Grüße
Stephie

Schnittmuster: freebook Kalium von Frau Rausch
Ewa von machwerk

verlinkt bei Taschen und Täschchen

Montag, 7. März 2016

Woche 2 - Taschenspieler Sew-Along - Zirkeltasche

Die erste Woche ist fast vorbei und was für schöne Beuteltaschen es da schon zu sehen gibt. Das ist wirklich so toll an diesem Sew-Along. Eine unglaubliche Vielfalt an Farben und Taschen und Stoffkombinationen. Herrlich!
Zwischendurch musste ich mal kurz quietschen, habe ich doch Beuteltaschen aus Stoffen gesehen, die ich für andere Taschen des Sew-Alongs schon zugeschnitten habe! Hachz....

Aber nach der Tasche ist momentan vor der Tasche, also auf in die zweite Woche!

Bei der Zirkeltasche konnte ich mich erst (mal wieder) für keine Stoffkombination entscheiden und so ganz glücklich bin auch jetzt noch nicht. Da ich die Tasche aber von der Größe her recht praktisch finde, weil sie mal nicht so groß ist, warte ich auf eine Eingebung und nähe mir später noch eine weitere Version.








Ganz bewußt hat sie einen extra langen Träger zum Quertragen bekommen, das mag ich bei so kleineren Taschen ganz gerne.

Nun mache ich mir Gedanken über die Zylindertasche, da habe ich mich noch für keinen Stoff entschieden...dumdidum...

Liebe Grüße
Stephie

Schnittmuster: Zirkeltasche von der CD Taschenspieler 3 von farbenmix

Sonntag, 6. März 2016

Taschen Sew-Along 2016 - März

Bei greenfietsen steht im März die perfekte Alltagstasche auf der Liste.

Hmmmmm..... das ist echt schwer.... schließlich begleiten mich immer wieder andere Taschen im Alltag und ich habe so lange überlegt, welche ich mir nähen soll.

Letztendlich fiel die Entscheidung fast von allein, den ich bekam ein Zeichen....kicher...

Seit ihrer Fertigstellung hat mich gerade Ewa begleitet.

Am Donnerstag habe ich wie jeden Tag, mittags meinen Thermobecher in die Tasche gepackt und bin von der Arbeit heimgefahren. Zuhause angekommen, denke ich noch: Komisch, ich dachte, der Becher war heute gar nicht leer?

Nee, war er auch nicht als ich losgefahren bin! Während der Fahrt habe ich es aber dann geschafft meinen restlichen Chai Latte Tee in der Tasche zu verteilen...graus.... Natürlich mache in den Becher immer zu bevor ich fahre, aber da ich am Donnerstag schon den nächsten Termin im Kopf hatte, somit ganz woanders war, ist das irgendwie untergegangen. Hmpf.

Und das war mein Zeichen! Die Tasche muss in die Waschmaschine - eine Neue muss her! :))
(Sehr logisch, ich weiß! :))




Innen diesmal ohne die mittlere Unterteilung. 
Die aufgesetzten Taschen habe ich durch dieses Eingriffach ersetzt.
Da die Tasche an sich oben ja offen ist, konnte ich schon zweimal den Inhalt der aufgesetzten Taschen aus dem Fußraum im Auto einsammeln, als die Tasche umgefallen ist. Deswegen wollte ich diesmal eine andere Lösung.
Da ich aber erfahrungsgemäß Reissverschlußfächer die innen sind, eh immer offen lasse, kann ich den Reissverschluß ja auch gleich weglassen...grins...

Den kupferfarbenen Kunstlederboden habe ich nochmal blau abgenäht.

Ich mag die Tasche total und freue mich jetzt unglaublich auf den Frühling und den Sommer! ...lechz...

Macht es euch bis dahin schön!

Liebe Grüße
Stephie

Schnittmuster: Tasche Ewa von machwerk

verlinkt bei greenfietsen